Kirchenmusik

Kirchenmusik2020-04-22T09:51:27+02:00

Warum immer nur hören ? Durch selber mitmachen wird Musik noch schöner.
Wir laden Sie herzlich ein: Singen Sie in einem unserer Chöre mit.

Der Evangelische Kirchenchor Wickrathberg ist ein vierstimmiger gemischter Chor mit etwa 30 Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire reicht von der klassischen Kirchenmusik (Bach-Kantaten, „Gloria“ von Vivaldi, Mozart-Messen, „Weihnachtsoratorium“ von Saint-Saëns) über Spirituals bis hin zu neuen geistlichen Liedern. Wir singen bei Gottesdiensten, Gemeindefesten und Konzerten in unserer Gemeinde und gehen einmal im Jahr auf große Fahrt!
Neue Sängerinnen und (ganz besonders!) Sänger sind jederzeit herzlich willkommen! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich – Spaß am Singen reicht!
Proben: Montags von 20:00 Uhr – 21:30 Uhr im Gemeindehaus Wickrathberg, Berger Dorfstr. 55, 41189 Mönchengladbach
Leitung: Jens Ebmeyer (02166-127457 oder jens.ebmeyer@web.de)
Kirchenchor
Die Orgelspatzen suchen noch Verstärkung!
Alle Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren (bis einschließlich 1. Klasse) sind herzlich eingeladen!
Wir singen Bewegungs- und Mitmachlieder, spielen auf Instrumenten und erlernen spielerisch die tiefen und natürlich auch die ganz hohen Töne…
Eine „Schnupperprobe“ ist jederzeit möglich! Wir proben immer dienstags von 15:15 – 15:45 Uhr im Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstr. 21, 41189 Mönchengladbach.
Leitung: Jens Ebmeyer (02166-127457 oder jens.ebmeyer@web.de)
Der Kinderchor crescendos sucht Sängerinnen und Sänger!
Alle Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren (2. bis einschließlich 5. Klasse) sind herzlich eingeladen!
Wir machen bei Gottesdiensten und Gemeindefeiern mit, aber besonders spannende und tolle Erlebnisse sind die regelmäßigen Aufführungen von Kindermusicals. Hier gibt es auch genügend Raum, einmal solistisch zu singen…
Eine „Schnupperprobe“ ist jederzeit möglich! Wir proben immer dienstags von 16:00 – 16:45 Uhr im Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstr. 21, 41189 Mönchengladbach.
Leitung: Jens Ebmeyer (02166-127457 oder jens.ebmeyer@web.de)
TonArt ist ein gemischter Chor mit etwa 40 Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire reicht von neuen geistlichen Liedern bis hin zu Spirituals und Gospels. Wir wirken mit bei Gottesdiensten, Gemeindefeiern, Konfirmationen und Trauungen in unserer Gemeinde. Darüber hinaus haben wir CDs aufgenommen, veranstalten Konzerte und starten einmal im Jahr zum gemeinsamen Chorwochenende.
Neue Sängerinnen und (ganz besonders!) Sänger sind jederzeit herzlich willkommen! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich – Spaß am Singen reicht!
Proben: Donnerstags von 20:00 Uhr – 21:45 Uhr im Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstr. 21, 41189 Mönchengladbach
Leitung: Jens Ebmeyer (02166-127457 oder jens.ebmeyer@web.de)
Chor TonArt
Das collegium vocale ist ein Kammerchor, der sich projektweise etwa drei bis viermal jährlich zu Probenphasen trifft. Das Ziel sind Aufführungen von klassischer geistlicher Musik und die Erarbeitung zeitgenössischer Kompositionen. Wir gestalten beispielsweise Kantatenkonzerte oder den Evensong (musikalisches Abendgebet) in unserer Gemeinde. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!
Proben: nach Absprache
Leitung: Jens Ebmeyer (02166-127457 oder jens.ebmeyer@web.de)
Collegium Vocale
Cantare ist ein Frauenchor von etwa 25 Sängerinnen. Gemeinsam singen wir klassische und neue geistliche Lieder und gestalten mehrmals jährlich Gottesdienste, Gemeindefeiern und Konzerte mit.
Neue Sängerinnen sind jederzeit herzlich willkommen! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich – Spaß am Singen reicht!
Proben: Montags (vierzehntägig) von 10:00 Uhr – 11:30 Uhr im Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstr. 21, 41189 Mönchengladbach
Leitung: Jens Ebmeyer (02166-127457 oder jens.ebmeyer@web.de)
Chor Cantare
Kantor der Kirchengemeinde Wickrathberg

Jens Ebmeyer
– Kirchenmusiker
– Organist in Wickrath
– Leiter der Chöre

Nelli Kehl-Lanskoi Organistin in Wickrathberg

Nelli Kehl-Lanskoi
– Organistin in Wickrathberg

NEUIGKEITEN

Pfingst-Matinee 31. Mai 2020

Pfingstmatinee am 31. Mai in Wickrathberg Wie schon in den letzten Jahren war die Gemeinde auch in diesem Jahr zur Pfingstmatinee nach dem Gottesdienst am Pfingstsonntag eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten die meisten der Gottesdienstbesucher auf den Stühlen und Bänken im Schatten der Kirche auf unserer Gemeindewiese Platz gefunden. Etwas Besonderes an diesem Konzert ist immer wieder, dass die Musiker in historischem Gewand spielen. Im Coronajahr war das, wie so vieles, anders. Der Kostümverleih war geschlossen. Unsere beiden Musiker, Jens Ebmeyer am Klavier, und Waldemar Jankus Trompete, wurden herzlich empfangen. Sie starteten ihr Programm der Musik aus dem Barock mit einem Part aus Händels „Wassermusik“. Weiter ging es, teils als Duo, teils als Klavier- oder Trompetensolo, mit Werken von Bach, Telemann Händel u.a. Es war wieder mal ein Ohrenschmaus, und viel fröhliche Gesichter. Zu letzteren trug aber nicht nur die musikalische Darbietung bei. Nein, bei einem Freiluftkonzert kann es [...]

Orgelkonzert-Mitschnitt

Da öffentliche Konzerte zur Zeit nicht stattfinden können, finden Sie hier den Live-Mitschnitt des Orgelkonzerts vom 3. Mai 2020 in der Kirche Wickrathberg. An der Teschemacher Orgel: Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk (Wuppertal). Hans Leo Hassler, (1564-1612), Toccata e fuga noni toni Nicolaus Bruhns, (1665-1697), Präludium e-Moll (Klein) Georg Böhm, (1661-1733), „Herr Jesu Christ, dich zu uns wend“ - Choralpartita Georg Friedrich Händel, (1685-1759), Orgelkonzert Nr. 5, F-Dur (op. 4 Nr. 5), Larghetto / Allegro / Alla Siciliana / Presto Dietrich Buxtehude, (1637-1707), „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ Johann Gottfried Walther, (1684-1748), 4 Bearbeitungen zu: „Nun lasst uns Gott dem Herren, Dank sagen und ihn ehren“ Johann Sebastian Bach, (1685-1750), Fantasie in C-Dur, BWV 572, Johann Sebastian Bach, (1685-1750), Zwei Bearbeitungen zu: „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ [...]

Neue Vorsitzende für den Kirchenchor Wickrathberg

Die neue Vorsitzende des Kirchenchors heißt Ilona Kutschki. Sie ist seit 4 Jahren Mitglied der Chorgemeinschaft und übernimmt das Amt von der erfahrenen Johanna Heckermann, die nach 17 Jahren Tätigkeit als Vorsitzende auf der Jahreshauptversammlung am 02.03.2020 ihr Amt niederlegte. Vorstand und neue Vorsitzende bedankten sich herzlich für das langjährige, unermüdliche Engagement Johanna Heckermanns für den Chor und seine Belange. Ebenfalls neu als Beisitzerin in den Vorstand gewählt wurde Regina Boehnert.

Kirchenchor in Leuven

Fahrt des Kirchenchores nach Belgien In diesem Jahr hatte der Kirchenchor für seinen Jahresausflug wieder ein Wochenende geplant. So machten sich Sänger/innen und Gäste an einem Wochenende im September auf die Reise nach Leuven in Flandern. Der Wetterbericht hatte sonniges Wetter und milde Temperaturen versprochen, und so war die Stimmung gut, und wir waren gespannt, was uns erwarten würde. Für unseren Busfahrer war es gar nicht so leicht, in den engen Altstadt - und Einbahnstraßen den Weg zu unserem Hotel zu finden. Vorteil war, wir bekamen schon einen Eindruck und einiges zu sehen von der schönen Stadt Leuven. Sie ist die älteste Stadt in Belgien und eine Universitätsstadt mit ca. 40000 Studenten an 14 Fakultäten. Dies und noch viel mehr erfuhren wir bei der Stadtführung, zu der wir uns gleich nach unserer Ankunft auf dem Grote Markt mit den Stadtführern trafen. Wir wanderten durch die Innenstadt, vorbei an vielen [...]

1. Wickrathberger Rudelsingen kam klasse an!

Etwa 60 sangfreudige Menschen fanden sich am Sonntag Nachmittag zum ersten Rudelsingen im Gemeindehaus in Wickrathberg ein. Jens Ebmeyer, der auch die Songs am Keyboard begleitete, hatte das Event toll vorbereitet und ganz unterschiedliche Sings zum Mitsingen  ausgewählt. Die Veranstaltung kam bei den Besuchern klasse an . Es wurde anhand der eingeblendeten Texte  lauthals gesungen, mitgeklatscht, mitgewippt und sogar geschunkelt. Am Ende gab es Applaus und Zugaberufe und den Wunsch auf baldige Wiederholung. Beim gemütlichen Ausklang an Stehtischen konnte man feststellen: Singen verbindet!

2. ökumenischer Kreuzweg

Der 2. ökumenischer Kreuzweg unter dem Motto "Wir sind gemeinsam unterwegs" der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Wickrathberg, Wickrath und Odenkirchen am 07.04.2019 war wieder ein großer Erfolg. Ungefähr 200 Menschen nahmen daran teil. Start war in der Ev. Kirche Wickrathberg. Danach folgten Stationen am Schlossbad Niederrhein, am Nassauer Stall, an der Güdderather Mühle und abschließend in der Kirche St. Laurentius in Odenkirchen.