Neuigkeiten

Neuigkeiten2020-06-24T08:26:35+02:00

Verleihung des Jugendfondsordens in der Kirche zu Wickrathberg

Die Große Rheydter Prinzengarde (GRPG) begibt seit 2006 einen Orden heraus, auf welchem Denkmäler der Stadt abgebildet werden und auch in oder an diesem Denkmal verliehen werden. Gegen eine Spende kann dieser Orden, welcher limitiert ist, erworben werden. Das gespendete Geld kommt der Jugend in der GRPG zu Gute. Kurzum, die künftigen Ordensträger wurden in die evangelische Kirche zu Wickrathberg eingeladen, um dort, am 26.10.2023, den Orden zu erhalten, welcher in diesem Jahr mit derselben Kirche geschmückt ist. Mit dabei das amtierende Prinzenpaar, der Hofstaat, das designierte Prinzenpaar, der Vorsitzende des Mönchengladbacher Karnevals Verbandes (MKV) Gert Kartheuser, der Geschäftsführende Vorstand der GRPG, sowie Abordnungen aus Karneval und Wirtschaft. Es wurde eine sehr schöne Veranstaltung. Jens Ebmeyer, Kantor zu Wickrathberg, stimmte musikalisch kurzweilig auf dem Klavier ein. Dieter Beines, Präsident der GRPG begrüßte die Anwesenden und verwies auf die Wichtigkeit des Jugendfondsordens, insbesondere aber auf das architektonische Denkmal, welches den [...]

Faire Woche 2023 – Wir sind dabei!

Aktionen zu mehr Klimagerechtigkeit! In dieser Woche werden wir uns in unseren Gruppen und Kreisen als Faires Jugendhaus im Rahmen der "Fairen Woche" mit der Klimakrise auseinandersetzen. Die Klimakrise verschärft globale Ungleichheiten. Sie betrifft zwar alle Menschen weltweit, doch nicht im gleichen Maß: Arme Menschen sind stärker betroffen als reiche; viele Länder des Globalen Südens stärker als die des Nordens. Besonders ungerecht ist, dass vor allem die Menschen unter den Folgen der Klimakrise leiden, die am wenigsten zu ihrer Entstehung beigetragen haben. "Und kein Grad mehr!" heißt das Motto der Fairen Woche rund um die Themen Klimagerechtigkeit und Fairer Handel. Gemeinsam wollen wir die Situation analysieren und Handlungsmöglichkeiten erarbeiten. Birgit Erke

Das Presbyterium informiert 08-2023

Liebe Gemeinde, das Baby ist da! Am 25. Mai hat Elisa Marie das Licht der Welt erblickt. Wir gratulieren den glücklichen Eltern Pfarrerin im Probedienst Johanna Matzko und ihrem Ehemann sehr herzlich zu ihrem ersten Kind und wünschen der jungen Familie alles Gute für die Zukunft. Nach dieser erfreulichen Nachricht folgt leider eine weniger erfreuliche. Zunächst wurde bei der Sanierung des Kirchturmes festgestellt, dass noch ein zweiter Balken ausgetauscht werden muss; soweit ist das noch kein Problem. Aber zusätzlich wurde auch festgestellt, dass der Schiefer am Turm dringend saniert werden muss, und das ist erheblich aufwändiger, auch weil dafür das Gerüst aufgestockt werden muss. Da das Gerüst nun schon einmal steht möchten wir die Sanierung der Verschieferung auch zeitnah angehen, um nicht nach kurzer Zeit dann schon wieder ein Gerüst komplett neu aufbauen zu müssen. Leider wird die Maßnahme dadurch erheblich länger dauern, und auch deutlich teurer. Mehr dazu an [...]

Viva Italia!

Unsere diesjährige Jugendfreizeit führte uns in die schöne Toskana! 42 Teilnehmer/innen und das 11köpfige Betreuerteam verbrachten dreizehn tolle und unbeschwerte Tage auf dem Campingplatz "Le Marze" in der Toskana. Bei herrlichem Wetter konnten wir unsere geplanten Programmpunkte rund um die Themen Gruppe und Gemeinschaft prima durchführen und hatten richtig viel Spaß! Meer und Sandstrand waren fußläufig zu erreichen und auch der Pool brachte Erfrischung. Miteinander gab es verschiedene Aufgaben zu bewältigen, bei denen jede/r sein oder ihr Talent einbringen konnte. Dazu galt es noch alles rund um das Thema Einkaufen, Kochen und Abspülen zu organisieren und das ist auf einer Campingfreizeit nicht mal eben schnell erledigt. Unser Nachhaltigkeitsthema war in diesem Jahr „Gerechtigkeit“. Der Tagesausflug führte uns nach Rom, wo wir tolle Eindrücke gewinnen konnten. Vielen Dank auch wieder dem tollen, erfahrenen Betreuerteam, das alles daran gesetzt hat, dass die Freizeit ein echter Erfolg wurde (Leon Jennes, Mervin Bend, [...]

Die Welt braucht Helden*innen – und Du bist eine/r davon!

Kinderfreizeit der kleinen und großen Helden*innen! Es sind nicht immer unbedingt die großen Dinge, welche unsere Welt verändern, sondern die Summe aus vielen kleinen. In diesem Sinne machten sich 45 Teilnehmer*innen und das 13köpfige Betreuerteam auf der diesjährigen Kinderfreizeit im Vorbild Jesu auf die Spur nach mehr Nächstenliebe, Barmherzigkeit und und Gemeinschaftssinn. In der idyllisch gelegenen, alten St. Josef Schule in Weeze verbrachten wir bei tollem Wetter eine fröhliche Woche, in der wir uns selbst verpflegten. Das Gruppenfoto entstand beim Ausflug ins "Irrland" in Twisteden. Großer Dank gilt dem engagierten Betreuerteam, das unermüdlich für die Kinder da war: Amy Tenberken, Anna Keil, Eva Standfuß, Hannah Hoitz, Leona Engels, Sarah Anderheggen, Sarah und Sophie Vogel, Kai Eßer, Erik Schiffer, Henrik Römer und Mats Volmering. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr (7. - 13.7.24)!   Birgit Erke

Start unserer neuen Konfirmandengruppe

Kennlernwochenende in Wegberg Begleitet und angeleitet von den beiden Jugendleiterinnen sowie von ehrenamtlichen Teamern beider Standorte begann unser neuer Konfi-Jahrgang mit einer Kennlernfahrt im Jugendhaus St. Georg in Wegberg. Hier gab es Kennlernspiele, einen thematischen Einstieg in den Psalm 23 und verschiedene Kooperationsaufgaben. Allen hat das Wochenende viel Freude gemacht.  Birgit Erke