Neuigkeiten

Neuigkeiten2020-06-24T08:26:35+02:00

Kirchenchor in Namur

Ausflug nach Belgien Am ersten Wochenende im August verbrachte der Kirchenchor mit einigen Partnern und Freunden ein Wochenende in Namur in Belgien. Bei schönstem Sommerwetter wurde die kleine lebendige Universitätsstadt mit einer Stadtführung erkundet. Nach dem guten Essen am Abend saßen alle noch lange in einem der gemütlichen Straßenlokale. Am nächsten Morgen wurde die größte Zitadelle Europas besichtigt. Mit der Gondelbahn ging es hinauf. Mit dem Touristenzug wurde die Anlage erkundet. Zum Abschluss gab es eine Führung durch die unterirdischen Gänge. Nach einem letzten Bummel durch die schöne Stadt am Zusammenfluss von Sambre und Maas ging es wieder zurück nach Hause. Text Gabriele Küsener Bildcollage Regina Boehnert

Neues vom Kirchenchor

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Regina Boehnert zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie übernimmt ihr Amt von Ilona Kutschki, die aus persönlichen Gründen leider nicht mehr zur Wahl stand. Chor und Chorleiter danken ihr für die wunderbare Zusammenarbeit in den vergangen zwei Jahren, insbesondere für Hilfe und Anregungen in Zeiten, die pandemiebedingt für das Singen im Chor nicht einfach waren. Ein ganz besonderer Dank gilt auch Werner Draaijer, der nach 69 (!) Jahren sein Amt als Notenwart nun nicht mehr weiterführt - eine Zeitspanne, die in der Chorgeschichte ihresgleichen sucht! Der neue Vorstand des Ev. Kirchenchores Wickrathberg: Regina Boehnert (1. Vorsitzende), Gabriele Küsener (Schriftführerin), Barbara Fitzek (Kassenführerin), Claudia Putz (1. Notenwartin), Sabine Umla-Latz (2. Notenwartin), Evi Camanns und Manfred Kissel (Beisitzer), Helga Zipp (1. Kassenprüferin), Katrin Peltzer (2. Kassenprüferin) und Jens Ebmeyer (Chorleiter). auf dem Foto v.l.n.r.: Evi Caumanns, Claudia Putz, Jens Ebmeyer, Barbara Fitzek, Gabriele Küsener, Regina Boehnert. Es fehlen: Katrin Peltzer, Sabine Umla-Latz, Helga Zipp, Manfred Kissel. [...]

Wir suchen Sie.

Austräger für die Gemeindethemen gesucht. Sie sind gerne draußen? Sie gehen gerne spazieren? Sie möchten sich gerne ein bisschen ehrenamtlich engagieren? Sie wohnen in Wickrathhahn oder kommen dort gut hin? Dann werden Sie doch Austräger*in für unsere Gemeindethemen! Viermal im Jahr erscheint unser Gemeindebrief, die „Gemeindethemen“. Die Gemeindethemen werden dann von zahlreichen ehrenamtlichen Austräger*innen an die ev. Haushalte in unserer Gemeinde verteilt. In/Für Wickrathhahn sind wir momentan Austräger-los! Wenn Sie Lust haben, alle drei Monaten bei einem netten Spaziergang diese Aufgabe zu erledigen, melden Sie sich bitte bei Frau Dietrich im Gemeindeamt unter 02166-855506. Vielen Dank für Ihre Hilfe! P.S.: Wenn Sie gerne in anderen Straßen der Gemeinde die Gemeindethemen austragen möchten, können Sie sich auch gerne melden. Wir suchen immer nach „Ersatzleuten“, die bei Bedarf in Einzelfällen einspringen können.

Der Kinderchor „crescendos“ startet wieder

WEITER geht's - endlich ist es wieder soweit: Nach pandemiebedingter Pause startet der Kinderchor "crescendos" wieder! Hey, mach doch mit... ... hast Du Spaß am Singen??? Dann bist Du hier genau richtig: Der Kinderchor "crescendos" sucht DICH! Alle Kinder im Alter ab 7 Jahren sind herzlich eingeladen! Start ist am Dienstag, den 3. Mai 2022 um 16:00 Uhr im Gemeindezentrum Wickrath. Wir machen bei Gottesdiensten und Gemeindefeiern mit, besonders spannende und tolle Erlebnisse sind die Aufführungen von Kindermusicals. So starten wir bald mit den Proben für unser neues Musical. Hier gibt es genügend Raum, einmal solistisch zu singen und auch Theater zu spielen... Wann: Dienstags von 16:00 - 16:45 Uhr Wo: Ev. Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstr. 21, 41189 Mönchengladbach Leitung: Jens Ebmeyer (Kontakt: 02166-127457 oder jens.ebmeyer@web.de)

Presbyterium Information im Mai 2022

Das Presbyterium informiert 05-2022 Liebe Gemeinde, alles neu macht der Mai sagt ein Sprichwort, dieses Jahr könnte man fast sagen "alles alt macht der Mai", denn die Corona-Maßnahmen die uns nun lange begleitet haben sind weitgehend aufgehoben, und das altbekannte Leben kehrt Stück für Stück wieder zurück. Manche freuen sich über die wiedergewonnene Freiheit, andere haben Bedenken, ob das jetzt nicht doch alles zu schnell ging, und man besser noch eine Weile hätte vorsichtiger sein sollen. Auch in unserer Gemeinde sind die Corona-Maßnahmen - Stand Anfang Mai - weitgehend aufgehoben. So ist der Besuch der Gottesdienste, Gruppen und Kreise jetzt wieder ohne Maske und ohne 3G-Nachweis für alle möglich. Lediglich beim gemeinsamen Singen im Gottesdienst sind noch Masken vorgeschrieben. Abweichend davon tragen Chor-Mitglieder bei Proben und Einsätzen keine Maske, aber alle Sänger/innen testen sich jeweils kurz vorher. Selbstverständlich steht es allen frei, weiterhin Masken zu tragen, um damit sich [...]

Ökumenischer Gottesdienst zum Himmelfahrtstag 2022 – Ev. Friedhof Wickrathberg

Himmelblau Inzwischen ist es schon Tradition, dass an Christi Himmelfahrt der Ökumenische Gottesdienst auf dem Wickrathberger Friedhof gefeiert wird. Alle Stühle waren besetzt, etliche Besucher standen, als Kantor Jens Ebmeyer und Waldemar Jankus (Trompete) den Gottesdienst mit feierlichen Klängen eröffneten. Himmelblau – so lautetet das Thema des Gottesdienstes. Gemeindereferentin Rita Weber und Pfarrerin Esther Gommel-Packbier verdeutlichten in Liturgie und Predigt, dass mit Christi Himmelfahrt Jesus einerseits auf Distanz geht, andererseits aber zugleich eine neue Nähe zu uns schafft. Er gießt das Blau des Himmels, seinen Segen über alle aus. Für Rita Weber und Esther Gommel-Packbier war dies der letzte gemeinsame Gottesdienst, da Rita Weber in wenigen Wochen in Ruhestand steht. Esther Gommel-Packbier bedankte sich im Namen der Kirchengemeinde für die wunderbare und freundschaftliche Zusammenarbeit und überreichte Rita Weber ein Stück himmelblauer Himmel, in Form eines Spiegels verbunden mit den Wünschen, dass Gottes Segen sie stets begleiten möge. [...]